©Bild: Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Dentsply Sirona

Cerec 3D Keramik

Computergestützte vollkeramische Versorgung Ihrer Zähne innerhalb nur eines Termins

 

Ist ein Zahn nur noch durch eine Krone, Teilkrone oder ein Inlay zu retten, hat das normalerweise mehrere Behandlungssitzungen zur Folge. Durch modernste Technik auf dem Gebiet der computergestützten Herstellung vollkeramischen Ästhetischen Zahnersatzes können wir schon heute in nur einer Sitzung Ihre Zähne retten.

Cerec steht für CEramic REConstruction (keramische Rekonstruktion).

Bei dieser Technik wird der Abdruck Ihrer Zähne mit einer Kamera vorgenommen. Lästige Abdrücke mit Gummi-Massen entfallen somit. Eine Software errechnet durch biometrische Algorhythmen, wie der gesunde Zahn einmal ausgesehen hat. Am Computer wird durch den Zahnarzt am digitalen Modell Ihrer Zähne die Verfeinerung und Gestaltung des dreidimensionalen Zahnersatzes vorgenommen.

Das in allen Ebenen drehbare Modell wird passgenau ausgeformt. Die Konstruktion wird als Datensatz per Funk an unseren Schleif-Roboter gesendet. Dieser modelliert Inlay, Teilkrone oder Krone in rund 10 Minuten aus einem Keramikblock heraus.

Die Vorteile für unsere Patienten durch CEREC 3D

  • 1 Termin.
  • Keinen herkömmlichen Abdruck.
  • Behandlungsdauer 60-90 Minuten.
  • Ästhetische Versorgung der Zähne metallfrei durch Vollkeramik.
  • Biokompatibel.
  • Direkte Versorgung des kariesfreien Zahnes.
  • Keine Tragezeit von provisorischen Kronen.
Metallentfernung in einer Sitzung
Amalgam Füllung wird in einem Termin zu CEREC 3D Keramik-Versorgungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen